RomanBabik_header.jpg

DER ANDERE FRÜHSCHOPPEN!

Am 11. September um 11:00 Uhr präsentiert das KUNST-WERK am Kaiserhaus ein weiteres Highlight des neuen Kulturprogramms:

Ein Sonntags-Frühschoppen im KUNST-WERK am Kaiserhaus mit einer erstklassigen Band. Roman Babik, ein mit vielen internationalen Preisen dekorierter Pianist, kommt mit seiner "Urban Wedding Band". Eine international besetzte achtköpfige Klasse-Band.

 

Die "Roman Babik Urban Wedding Band“ feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass komponiert Roman Babik ein brandneues Programm und stellt eine internationale große Besetzung zusammen. Das Quartett wird nun ein Oktett. Ergänzt durch Percussion, Trompete, Tenorsaxophon und Posaune.  Das neue Programm und die große Besetzung haben im September 2022 im Rahmen der „Thrust Tour 2022“ das Debüt. 

Folkloreske Wehmut und pulsierende Beats als gemeinsamer Nenner! 

Dabei ist die Mischung derart stimmig, dass der Ernst und die Komplexität von Babiks Kompositionen der Tanzwut nicht im Wege stehen.

 

Lineup:

Roman Babik - Keyboards (DE)

Martin Gjakonovski - Bass (MK)

Renis Mendoza - Percussion (VE)

Rene Creemers - Drums (NL)

Dima Markitantov - AltSax (UA)

Ryan Carniaux - Trumpft (US)

Ondrej Stveracek - TenorSax (CZ)

Neni Gjakonovski - Trombone (MK)

 

„Babiks Instrumentalspiel ist ein Gegenpol zur gängigen Klavierästethik. Wer in einem Konzert von Babik sitzt, erlebt einen Improvisator, der mit Esprit, fulminanter Technik und planerischer Intelligenz bis an die Grenze des Machbaren geht - wuchtig, dynamisch nach oben wachsend und mit stetem rhythmischen Druck.“  ( Von der Heydt-Förderpreis ) 

TERMIN

11. Sep 2022

11 Uhr

TICKETS

10,- Euro

VVK bei Christoph Meinschäfer Fotografie

0 29 32 - 89 43 50